Sonntag, 10. September 2017

[Rezension] 30 Sekunden zu spät | Kaja Bergmann

Quelle: Amazon

"30 Sekunden zu spät" von Kaja Bergmann

VerlagBookspot Verlag

Seitenzahl176 Seiten

Preis: 12,95€ 

Erscheinungsdatum30.11.2016


2 von 5 Sternen




Klappentext„Der 12. September 2015. Ich weiß, dass ich gerade im Seniorenheim stehe. Ich weiß, dass ich meinen Opa besuche. Ich weiß, wer ich bin. Nepomuk. Ich bin Nepomuk. Mein Opa weiß es nicht. Meine Freundin holt mich ab, Miranda. Wir packen unsere Sachen und fahren los, Richtung Nordsee. Einfach so, von einem Moment auf den anderen, ganz spontan. Ich hasse Spontanität! Wir kommen in Büsum an, mein Kopf tut weh, immer öfter, immer stärker. Miranda fühlt sich verfolgt, immer öfter, immer stärker. Doch ich nehme sie nicht ernst, bin abgelenkt, suche etwas. Etwas. Etwas stimmt nicht, etwas ist seltsam – was läuft hier falsch? Ich weiß es nicht. Und dann … Tod. Zu spät. Nur ein wenig, nur 30 Sekunden. Nur 30 Sekunden früher, dann wäre … Vielleicht wäre dann alles anders.“ Was-wäre-wenn: Der neue All-Age-Roman von Kaja Bergmann führt gekonnt den faszinierenden butterfly effect vor!
Quelle: Amazon


Mittwoch, 17. Mai 2017

[Rezension] ROYAL - Ein Königreich aus Glas

Quelle: Carlsen.de

"ROYAL - Ein Königreich aus Glas" 
von Valentina Fast

Verlag: Carlsen Verlag

Seitenzahl: 448 Seiten

Preis: -9,99€

Erscheinungsdatum: 03.03.2017

Teil 1 und 2 in einem Buch


4,5 von 5 Sternen




Klappentext: Im Königreich Viterra, einem durch eine Glaskuppel vom Rest der Welt abgeschirmten Land, findet alle paar Jahrzehnte eine prunkvolle Fernsehshow zur Prinzessinnenwahl statt. Zusammen mit den schönsten Mädchen der Nation soll die siebzehnjährige Tatyana um die Gunst vier junger Männer werben, von denen nur einer der wahre Prinz ist. Sie alle haben royale Eigenschaften und eine geheimnisvolle Vergangenheit, aber wer ist wirklich königlich? Und wie weit wird Tatyana in der Auswahl kommen?
Quelle: Carlsen.de

Mittwoch, 12. April 2017

[Rezension] Pick the Boss von April Dawson


Quelle: Amazon.de

"Pick the Boss - Liebe ist Chefsache" 
  von April Dawson

Verlag: LYX

Seitenzahl: 170 (Taschenbuch)

Preis: Taschenbuch: -8,90€
                  eBook: -3,99€

Erscheinungsdatum: 11.11.2016

                3 von 5 Sternen



KlappentextWas tust du, wenn du nach einer durchzechten Nacht neben einem One-Night-Stand aufwachst und panisch feststellst, dass du ausgerechnet an deinem ersten Arbeitstag zu spät kommst? Als wäre das noch nicht genug, übersieht ein Kerl die rote Ampel und fährt dir direkt ins Auto. Mit Müh und Not schaffst du es noch ins Büro, und vor dir stehen deine neuen Chefs, die dir sehr bekannt vorkommen: rechts Mr Autounfall, der Rot von Grün nicht unterscheiden kann, und links Mr One-Night-Stand, dessen Name dir einfach nicht einfallen will ...


Mittwoch, 5. April 2017

[Rezension] Dark Mafia Prince von Annika Martin

Vorablesen.de
"Dark Mafia Prince" von Annika Martin

Verlag: Luebbe Verlag / LYX

Seitenzahl: 320 Seiten

Preis: eBook: -4,99€

Erscheinungsdatum: 04.04.2017

Altersempfehlung (vom Verlag): ab 16 Jahren

             4 von 5 Sternen

Band 1 der Dangerous-Royals-Reihe.


Klappentext: Alle fürchten die schlafenden Könige - und jetzt sind sie aufgewacht!
Aleksio Dragusha sollte die Welt zu Füßen liegen. Zusammen mit seinen Brüdern sollte er eines Tages über die Mafia in Chicago herrschen, doch stattdessen musste er mit neun Jahren hilflos mitansehen, wie seine Eltern ermordet und seine Brüder verschleppt werden. Getrieben von Rache hat er nur einen Wunsch: seine Brüder zu vereinen und sein rechtmäßiges Erbe anzutreten!  Um den Mann zu stürzen, der ihm alles genommen hat, entführt er das Einzige, was Aldo Nikolla wichtig ist: Dessen Tochter Mira, Aleksios beste Freundin aus Kindertagen. Er ist fest entschlossen, sie zur Rettung seiner Brüder zu opfern, doch als sie sich nach all den Jahren wieder gegenüberstehen, ist da mehr als nur Vertrautheit in Miras Blick. Es ist ein Verlangen, so stark und unstillbar, dass ihm keiner von beiden standhalten kann ...

Quelle: Vorablesen.de

Freitag, 17. März 2017

[Rezension] Ana und Zak von Brian Katcher

Quelle: Amazon.de

"Ana und Zak" von Brian Katcher

Verlag: dtv Reihe Hanser

Seitenzahl: 320 Seiten

Preis: Broschiert - 14,95€
              eBook  - 12,99€

Erscheinungsdatum: 7.April.2017

                       3 von 5 Sternen 



Klappentext: Ana denkt, Zak lebt nur in den Tag hinein. Gutaussehend – ja, ein Mädchenschwarm, aber im Grunde zu faul und nur auf Vergnügen aus. Als Schulbeste hat Ana keine Zeit für Abenteuer und schon gar nicht für Jungs. Doch Zak hat ein Auge auf dieses kühle, kratzbürstige Wesen geworfen, obwohl seine Freunde ihm abraten: Ana sei nicht seine Liga! Wenn sie sich da mal nicht irren …

Eine Liebesgeschichte inmitten eines urkomischen Events – zart, suchend, verletzlich, mutig und voller Leben. Erzählt von einer furiosen Ana und einem smarten Zak.
Quelle: Vorablesen.de

Mittwoch, 8. März 2017

[Rezension] Götterfunke von Marah Woolf

Quelle: Amazon.de

"Götterfunke- Liebe mich nicht" von Marah Woolf

Verlag: Dressler Verlag

Seitenzahl: 464 Seiten

Preis: 18,99€ - Hardcover
         14,99€ - eBook

Erscheinungsdatum: 20.02.2017

            5 von 5 Sternen


Klappentext: „Sag das nie wieder, hörst du? Hast du verstanden, Jess?" Seine Stimme klang drohend und seine Augen glitzerten vor Zorn. "Liebe mich nicht."
Eigentlich wünscht Jess sich für diesen Sommer nur ein paar entspannte Wochen in den Rockys. Doch dann trifft sie Cayden, den Jungen mit den smaragdgrünen Augen, und er stiehlt ihr Herz. Aber Cayden verfolgt seine eigenen Ziele. Der Göttersohn hat eine Vereinbarung mit Zeus. Nur wenn er ein Mädchen findet, das ihm widersteht, gewährt Zeus ihm seinen sehnlichsten Wunsch: endlich sterblich zu sein. Wird Cayden im Spiel der Götter auf Sieg setzen, auch wenn es Jess das Herz kostet?
Quelle: Amazon.de






Freitag, 3. März 2017

[Rezension] Sturmherz von Corina Bomann

Quelle: Amazon

"Sturmherz" von Corina Bomann

Verlag: Ullstein Verlag

Seitenzahl: 528 Seiten (Taschenbuch)

Preis: 10,99€ -Taschenbuch
           9,99€  -eBook

Erscheinungsdatum: 10.02.2017
  
4 von 5 Sternen

 

Klappentext: Alexa Petri hat schon seit vielen Jahren ein schwieriges Verhältnis zu ihrer Mutter Cornelia. Doch nun liegt Cornelia im Koma, und Alexa muss ihre Vormundschaft übernehmen. Sie findet einen Brief, der Cornelia in einem ganz neuen Licht erscheinen lässt: als leidenschaftliche junge Frau im Hamburg der frühen sechziger Jahre. Und als Opfer der schweren Sturmflutkatastrophe. Alexa beginnt zu ahnen, wer ihre Mutter wirklich ist. Als ein alter Freund von Cornelia auftaucht, ergreift Alexa die Chance, sich von der Frau erzählen zu lassen, die sie schließlich auch verstehen und lieben lernt.